Kühlschrank auf die richtige Temperatur einstellen

Veröffentlicht von

Bei dem Einstellen der Temperatur eines Kühlschrankes sind einige Aspekte zu berücksichtigen. Wenn diese ignoriert werden können nicht nur die vorhandenen Lebensmittel verderben, sondern auch der Kühlschrank selbst Schäden davontragen. In den verschiedenen Jahreszeiten sollte darauf geachtet werden, die richtige Temperatur einzustellen.

Haltbarkeit der Lebensmittel

Die Haltbarkeit von Lebensmitteln hängt von zwei verschiedenen Faktoren ab:

  1. Temperatur
  2. Richtiges Einräumen des Kühlschrankes

Die Kühlschranktemperatur hängt von der richtigen Einstellung ab. Hierzu gibt es einen Regler innerhalb, mit dem die Temperatur eingestellt werden kann.

Wenn Sie einen neuen Kühlschrank haben, sollte dieser mit einer Grad Celsius-Angabe versehen sein. Dies erleichtert das Einstellen für den Nutzer erheblich. Es kann jedoch der Fall sein, dass Ihr Kühlschrank nur einen Regler mit den Zahlen 1 bis 7 hat, dieser gibt nicht die Grad Zahl an, sondern die 1 bis 7 fache Kühlung.  Wenn dies der Fall ist, können Sie auf einen einfachen Trick zurückgreifen: ein Thermometer. Dieses stellt man in den Kühlschrank, sodass die Temperatur richtig bestimmt werden kann. Es gibt auch spezielle Thermometer für Kühlschränke, die in die Tür geklebt oder eingehängt werden können

Thermometer im Kühlschrank
Mit einem Thermometer lässt sich die Temperatur im Kühlschrank messen.

Die Temperatur kann jedoch auch innerhalb des Kühlschrankes variieren. Aufgrund dessen sollte auf das richtige Einräumen geachtet werden. Die verschiedenen Ebenen haben demzufolge auch verschiedene Temperaturen aufzuweisen, diese Eigenschaft der meisten Kühlschränke sollte beim Durchführen dieses Prozesses beachtet werden, da sie die Verderblichkeit der sich in Ihrem Kühlschrank befindlichen Lebensmittel bewerten müssen. Schwankt die Temperatur in Ihrem Kühlschrank und es ist kein Grund feststellbar, beauftragen Sie einen Reparaturservice mit der Überprüfung. Auch der Kundendienst Ihres Herstellers etwa von Miele ist hier ein passender Ansprechpartner. Frühzeitige Reparaturen und eine regelmäßige Wartung erspart Ihnen viel Ärger.

Empfohlene Temperatur für Ihren Kühlschrank

Die empfohlene Temperatur innerhalb eines Kühlschrankes im mittleren Fach liegt bei etwa 5 bis 7 Grad Celsius, über dem Gemüsefach ist es am kältesten mit etwa 2 bis 4 Grad Celsius und am wärmsten ist es im oberen Teil des Apparates mit etwa 7 bis 9 Grad Celsius. Vorhergehende Angaben wurden vom Umweltbundesamt und vom Europäischen Informationszentrum getätigt. Wenn diese befolgt werden sollte dem richtigen Kühlen Ihrer Lebensmittel nichts mehr im Wege stehen.

Kühlarten der verschiedenen Modelle

Die meisten Kühlschränke arbeiten mit einer statischen Kühlung, dass bedeutet die Kühlung erfolgt von einem Punkt aus und kann nicht variiert werden. Bei diesem Modell kann die Temperatur innerhalb des Kühlschrankes in den verschiedenen Lagen sich bis zu 7 Grad Celsius unterscheiden.

Die neueren Modelle arbeiten mit einer dynamischen Kühlung. Diese erzeugt einer Luftzirkulation innerhalb der Kühlschränke und kann somit die Temperatur aller Fächer der Kühlschränke beeinflussen. Hier herrscht fast an jedem Punkt die gleiche Temperatur. Im Sommer sollte eine höhere Einstellung, als im Winter gewählt werden, da auch die äußere Temperatur abweicht.

Wenn Ihr Gerät zu stark oder zu schwach kühlt, sollten Sie auf eine Kühlschrank Reparatur zurückgreifen. Hier wird der Kühlschrank bei einem Reparaturdienst instand gesetzt und auf seinen nächsten Einsatz vorbereitet. Nach der erfolgreichen Reparatur kann Ihr Kühlgerät sofort eingesetzt werden und die Lebensmittel wieder richtig kühlen. Reparieren Sie Ihren Kühlschrank nicht selbst, wenn Sie kein Fachwissen über die empfindliche Elektronik von Kühlschränken besitzen.

Wie Sie Ihren Kühlschrank am besten reinigen, haben wir bereits hier erklärt.